www.tierarzt-stehle.de

Dr. med. vet. Christiane Stehle

Tierärztliche Praxis für Pferde

Region Hegau / Bodensee / Südschwarzwald

Tieräztliche Praxis für Pferde Dr. Stehle
Willkommen - Tierarztpraxis Dr. Stehle

Unser Team wird verstärkt

Wir freuen uns auf Simone Pietsch

Frau Simone Pietsch

Frau Simone Pietsch

Simone Pietsch ist in Geldern in Nordrhein-Westfalen geboren und aufgewachsen und entdeckte schnell ihre Liebe zu den Pferden. Das Studium der Veterinärmedizin absolvierte sie an der Ludwigs-Maximilian-Universität in München und erlangte dort 2019 ihre Approbation. Während des Studiums baute sie ihr Wissen während einer Famulatur in der Pferdeklinik Aschheim und bei diversen Praktika im Pferdebereich, unter anderem bei uns, aus.

 

weiter lesen

PSSM - Polysaccharide Storage Myopathy

eine Erkrankung der Skelettmuskulatur

Polysaccharide Storage Myopathy

Unter PSSM (Polysaccharide Storage Myopathy) versteht man eine Erkrankung der Skelettmuskulatur, die mit einer fehlerhaften Zuckerspeicherung einhergeht. Sie wird in 2 Formen unterschieden, PSSM 1 und PSSM 2, wobei die beiden Formen außer dem Namen und der Symptomatik eigentlich nicht viel miteinander zu tun haben.

 

weiter lesen

Frage des Monats: Cushing

Bei Mein Pferd einer der führenden Reitsportmagazine

Mein Pferd

Morbus Cushing, benannt nach seinem Entdecker, ist eine Krankheit, der ein hoher Gehalt von körpereigenem oder zugeführtem Kortison zugrunde liegt. Dieses Hormon hat auf viele Vorgänge im Körper einen Einfluss, unter anderem auf das Immunsystem und den Stoffwechsel. Dr. Christiane Stehle, Tierärztin rund um den Bodensee, erklärt, was bei der Erkrankung zu tun ist.

 

Den Artikel bei "Mein Pferd" lesen

West-Nil-Virus

was ist das und was muss ich darüber wissen?

mikroskopische Aufnahme West-Nil-Virus

Aktuelles zu West Nil:

Bisher wurden am Friedrich-Loeffler-Insitut 27 Fälle bei Pferden und 53 bei Vögeln in Deutschland nachgewiesen.

Das West-Nil-Virus (WNV) ist eine unter Vögeln in südlichen Ländern verbreitete anzeigepflichtige Tierseuche, welche auch auf Säugetierarten übertragen werden kann. Das bisher vor allem in östlichen und südlichen Ländern verbreitete Virus wurde im Sommer 2018 erstmals auch in Deutschland bei mehreren Vögeln und zwei Pferden in Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern nachgewiesen.

 

weiter lesen

Plasma-Technologie

für eine beschleunigte Wundheilung!

Plasma Technologie: Pferd zu Beginn der Behandlung

Wunde zu Beginn der Behandlung.

Physikalisches Plasma verbessert die Wundheilung bei chronischen und schlecht heilenden Wunden und vereinfacht somit das Wundmanagement. Es kann aber auch bei allen Wunden zur Vermeidung von Wundheilungsstörungen eingesetzt werden. Die Plasma-Technologie wird schon seit Jahren erfolgreich in der Humanmedizin eingesetzt.

Jetzt gibt es erste Geräte für die Tiermedizin!

Der PlasVet® aktiviert die Plasmaerzeugung mit Hilfe der Haut. Es entsteht UV-A und UV-B Licht sowie aktiviertes Gas, wie z.B. Ozon oder aktivierte Sauerstoff- und Stickstoffmoleküle. Außerdem werden....

 

weiter lesen

Mehr sehen - die Spaltlampe

Augenheilkunde

Die Spaltlampe

Die „Spaltlampe“ besteht zum einen aus einem sogenannten Stereomikroskop und zum anderen aus einer besonderen Lichtquelle.

Das Mikroskop ermöglicht es dem Untersucher, die Strukturen am und im Auge mit einer 10- bis 16-fachen Vergrößerung mit beiden Augen gleichzeitig zu untersuchen.

Somit können Augenlider, Konjunktiven, Sklera, Hornhaut (und ihre Schichten), vordere Augenkammer, Pupille und Linse viel detaillierter beurteilt werden und das räumliche Sehen des Untersuchers erheblich verbessert werden.

 

 

weiter lesen

im SAT 1 Frühstücksfernsehn

Unsere Praxis war am Mittwoch, den 12.9 um 7.39 Uhr im SAT 1 Frühstücksfernsehn zu sehen.

Matrix-Rhytmus-Therapie

Matrix-Rhytmus-Therapie

Die extrazelluläre Matrix ist das Bindegewebe, das zwischen den Zellen im sogenannten Interzellularraum liegt. Jede Zelle in biologischen Systemen schwingt rhythmisch so lange sie lebt, auch alle Körperflüssigkeiten sind in diesen Rhythmus eingebunden.

weiter lesen

Low Level Laser Therapie (LLLT)

Tieraztpraxis Stehle - Low Level Laser Therapie (LLLT)

Wir freuen uns Ihnen, ab sofort, einen Soft-Laser zur Therapie bzw. Rekonvaleszenz anbieten zu können. Es handelt sich hierbei um einen sehr wirksamen Biostimulations-Laser, der in Kombination mit der klassischen Therapie Patienten helfen kann.

weiter lesen

Solekammer beim Pferd!

Solekammer beim Pferd

In der Salzkammer wird ein Mikroklima genutzt, das dem eines Salzbergwerkes nachgebildet wird. Dazu wird durch einen speziell entwickelten Generator ein Salzaerosol in die Kammer gepumpt und ........

weiter lesen

Therapie bei Arthrose - DualVis

Arthritis und Arthrose

Tieraztpraxis Stehle - Therapie bei Arthrose - DualVis

Meistens unheilbar und oft das Ende des Sportl-erlebens: Arthritis und Arthrose sind auch heute noch Geißeln für viele Pferde und ihre Besitzer. Eine neuartige Behandlung, eine Doppelkammer-spritze aus zwei verschiedenen Hyaluronsäuren, verspricht Linderung.

Mit Video.

weiter lesen

Sehnentherapie - TendoPlus

Neue Therapie

Tieraztpraxis Stehle - Sehnentherapie - TendoPlus

Viele Pferde erleiden im Laufe ihrer Karriere Sehnen- oder Bänderverletzungen die ihren weiteren Einsatz im Sport und Freizeit gefährden.
Die bisher üblichen, traditionellen Therapien führen alle zur Bildung von Narben bzw. Reparations-gewebe im Sehnengewebe.

Mit Video.

weiter lesen

Physiotherapie für Pferde

Tieraztpraxis Stehle - Physiotherapie für Pferde

Menschen die die meiste Zeit im Büro am Schreibtisch verbringen oder viel und lange am Steuer eines Autos sitzen, kennen das: Muskelverspannungen, Nacken- und/oder Rückenschmerzen, Kniebeschwerden, allgemeine Steifheit …..

weiter lesen

Laserchirurgie und Lasertherapie

Tieraztpraxis Stehle - Laserchirurgie an der Hufe

Wir freuen uns Ihnen die Therapie mittels Laserchirurgie anbieten zu können.

Indikationen für eine Laseroperation am Pferd sind:

..........

 

weiter lesen